Neues aus der Liege- und Spezialradszene

Auf dieser Seite erfahren Sie Neues aus der Liege- und Spezialradszene. Sollten Sie Hersteller oder Importeur von Liegerädern, Velomobilen oder Spezifalfahrrädern sein, so möchte ich Sie bitten, mich auf Ihren Presseverteiler zu setzen oder mir Neuigkeiten direkt per E-Mail zu senden.

Klein, flach, schnell

Podbike - Velomobil auf vier Rädern

Podbike - Velomobil mit vier Rädern

Das Podbike kommt schnell und lautlos, es sieht irgendwie aus wie ein Liegerad. Aber auch wie ein kleines Auto mit einer geschlossenen Verkleidung. Was ist es denn nun genau? Wir haben uns das futuristische Fahrmobil mal genauer angesehen. Auf den ersten Blick sieht es sehr bequem und wendig aus. Auf den zweiten Blick wird es ein nachhaltiges und umweltverträgliches Fortbewegungsmittel, dass schon dabei ist, unsere Straßen zu erobern.

Gelernt fürs Leben

Mit Liegedreirädern über die Alpen

Mit dem Liegedreirad über die Alpen

Wer sich ein Ziel setzt und den nötigen Willen mitbringt, der überwindet alle Grenzen und Widerstände. So erging es auch den Krankenpflegerinnen Mo und Sue, die mit ihrem ICE Sprint Trikes den bekannten Brennerpass über die Alpen überwinden wollten. Die Route führte die beiden unter anderem über München entlang der Isar und über malerische Orte wie dem Sylversteinstausee, dem Mittenwald und dem Leutaschtal nach Tirol und Bozen.

Trigo macht Triken flexibel und günstig

Liegedreirad Trigo von Hase Bikes

Neues Trike Trigo von Hase-Bikes

Auf der diesjährigen Eurobike stellte der Liegeradhersteller Hase Bikes ein weiteres Liegedreirad in der Delta-Bauweise vor. Das Trike Trigo und sein Bruder Trigo Up sind zudem zwei Räder, die in der Basisaustattung unter 2000 Euro angeboten werden. Gerade für Umsteiger vom normalen Fahrrad ein interessantes Angebot. Auf Wunsch können beide Räder mit einem Elektromotor schnell umgerüstet werden.

LEIBA Velomobile sucht Nachfolger für das Unternehmen

LEIBA - Velomobile GmbH sucht Nachfolger

Der deutsche Velomobil Hersteller LEIBA Velomobile GmbH aus Gifhorn sucht auf seiner Website offiziell einen Nachfolger für das gesamte Unternehmen. Das Unternehmen ist bekannt für seine ultraleichten Transportmittel, die es in den verschiedensten Ausführungen gibt. Das LEIBA Velomobil gibt es in den Varianten Classic, X-Stream & XXL, LEIBA-Record und LEIBA-Hybrid.

Vor- und Nachteile eines Liegerades aus Sicht eines Alltagsfahrers

Wie ich zum Liegerad kam

In diesem Video erzählt ein Alltagsradler, wie er zum Liegerad-Fahrer wurde. Er suchte nach einer Möglichkeit, Kosten für die Fahrt zur Arbeit einzusparen, die ja mit dem Auto nicht unerheblich sind. Nach kurzer Überlegung fand der dann das Fahrrad und radelte damit täglich zur Arbeit. Doch irgendwann schmerzten ihm die Handgelenke und der Hintern so sehr, dass er auf das Liegerad umstieg. Jetzt absolviert der die Strecke nicht unbedingt schneller aber durch die bequeme Sitzposition kommt er viel ausgeruhter zu seinem Arbeitsplatz.

Hase Bikes Blog

Das Dreirad-Konzept von Hase Bikes

Das Dreirad-Konzept von Hase Bikes

Gerne verweisen wir auf unseren Seiten auch auf interessante Blogbeiträge der Hersteller oder privater unabhängige Blogger, die interessante Informationen enthalten. So auch der Blog Beitrag von Hase-Bikes über ihr eigenes Dreirad-Konzept. Anders als bei vielen anderen Dreirad-Herstellern baut Hase Bikes seit Gründung auf das Delta-Prinzip. Dieser Artikel beschreibt den Unterschied zwischen Delta- und Tadpol-Trikes und erläutet, warum Hase-Bikes seine Liegedreiräder nach dem Delta-Prinzip baut.

Auf vier Rädern mit Kind und ohne Kette

Podbike AS stellt auf der Spezi ihr neues Velomobil Podbike vor

Ein neues Velomobil mit Elektroantrieb aus Norwegen, das vierrädrige Podbike, wird zur diesjährigen Spezialradmesse in Germersheim das erste Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Es bietet nicht nur ausreichend Platz für den Fahrer, sondern auch für ein Kind auf dem Rücksitz. Anfang 2018 möchte das Unternehmen Podbike AS das Velomobil in ganz Eruopa mit einer anvisierten Stückzahl von 800 Modellen auf den Markt bringen.

Neue Mobilität mit Rundum-sorglos-Paket

Neuheiten zu Messe Rehab in Karlsruhe aus dem Hause HP Velotechnik

Logo HP Velotechnik

Darauf haben viele aus dem Reha-Bereich gewartet: Ein Liegerad mit Elektromotor, das dem Fahrer fast alle Bedienvorgänge abnimmt. Vorgestellt wird diese Neuheit für Liegeräder von der Spezialradmanufaktur HP Velotechnik auf der Messe Rehab, die vom 11.05 bis 13.05 in Karlsruhe stattfindet. Der Liegeradhersteller aus Kriftel rüstet ab dem Modelljahr 2017 seine standsicheren Liegedreiräder mit der Kombination E-Motor und vollautomatischer Nabenschaltung aus.

ZOX Bikes präsentiert Neuheit auf der Spezi 2017

Dualantriebe für vierrädriges Liegerad von ZOX Bikes

Der Erlanger Liegeradhersteller ist vor allem bekannt durch seine frontangetriebene Liegeräder, die durch die erheblich verkürzte Kette das Gewicht erheblich verringern. Zoxbikes hat nun auch sein vierrädriges Liegerad mit einem E-Motor ausgerüstet, genannt Dualantrieb, weil die Hinterräder auf der einen Seite die Nabenschaltung und auf der anderen Seite den Motor tragen. Das Liegezweirad Zox 28 gibt es nun mit großen Systemlaufrädern mit Scheibenbremsen.

Mit Liegeräder unterwegs auf Bornholm

Elenovela zeigt auf der Spezi 2 Liegerad-Reisefilme

Produktvideos über Liegeräder gibt es häufig zu finden und auch Menschen, die mit dem Liegerad unterwegs sind und während Ihrer Reise ein paar Video-Aufnahmen machen. Doch nun hat ein studierter Theater- und Filmregisseur das Thema aufgegriffen und zeigt auf der Spezi 2017 zwei Dokumentarfilme über das Reisen mit dem Liegerad.